Tourismusverband

Malerisch eingebettet zwischen den sanft abfallenden Hügeln des Leithagebirges und dem Nordufer des Neusiedler Sees, umgeben von Weingärten, Wiesen und Feldern, liegt Winden am See. Ein kleines, ruhiges Urlaubsparadies, wo in den Kellern der alten Kunst des Weinkelterns große Aufmerksamkeit geschenkt wird. Aber nicht nur dem Wein, auch seinen Lagerstätten, den Weinkellern, widmet man sich liebevoll. So ist das "Windener Kellerviertel" sicher eines der architektonisch reizvollsten des Burgenlandes.

In dieser stimmungsvollen Atmosphäre wird Wein kredenzt. Ein Gläschen im Keller oder unter freiem Himmel getrunken, läßt die so selten gewordene "heile Welt" erahnen.Weinbau wird bei uns schon seit der Römerzeit betrieben, wie der Fund der ältesten Weinpresse Osterreichs beweist.

Rad- und Wanderwege führen durch Weingärten und Wiesen mit rar gewordenen Blumenarten. Die BARENHÖHLE, am Fuße des Zeilerberges gelegen, ist die einzige Höhle des Burgenlandes mit eiszeitlicher Fauna. Das Freilichtmuseum des bekannten Bildhauers Prof. Wander Bertoni am Gelände der alten Gritsch-Mühle lädt zum Verweilen ein.

Die Sonnenanbeterin - einst Wahrzeichen des Osterreich-Pavillons der Weltausstellung in New York - weithin sichtbar auf einem Hügel gelegen, belohnt die kleine Wanderung zu ihr mit einem einmaligen Panoramablick über den Schilfgürtel und den Neusiedler See bis weit in den Seewinkel hinein.

Heute liegen wir an dem den Neusiedler See umspannenden Radwegnetz und sind nicht nur mit dem Auto, sondern auch durch Bus und Bahn problemlos zu erreichen. Von hier aus kann man Ausflüge ins benachbarte Ungarn, die Slowakei, nach Wien, in die Landeshauptstadt Eisenstadt oder einfach in die den See umgebenden Orte unternehmen. In unseren Kellern wird Wein verkostet, die Heurigen-Betriebe sind um Ihr leibliches Wohl bemüht. Ihre Erholung und Entspannung ist uns ein Anliegen. Um Ihnen Urlaub vom Alltag zu ermöglichen, stehen Ihnen Privatzimmer und Appartements zur Verfügung.

Tourismusverband Winden am See
Hauptstrasse 8
A-7092 Winden am See

Tel.: ++43/(0)2160/8275
Fax: ++43/(0)2160/7464
E-mail: tourismus.winden@eunet.at